Top 6 Dreadlocks Müssen Haben

Hier finden Sie 6 wichtige Dreadlocks in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit:

  1. Shampoo (und unser Tipp zur Verwendung von Shampoo-Riegeln)
  2. Entgiftung oder Tiefenreinigung
  3. Nachtmütze
  4. Häkelnadeln
  5. Erfrischungs / Pflegespray
  6. Produkte festziehen

1) Dreadlocks shampoo

Wir können nie genug betonen, wie wichtig es ist, das richtige Shampoo zu verwenden, da Shampoos, die nicht spezifisch für Dreadlocks sind, oft viel Rückstände in Ihrem Haar hinterlassen. Langfristig kann die Bildung von Rückständen zur Bildung von Mehltau und verschiedenen anderen Problemen führen. Es ist auch sehr wichtig, hautschonende Produkte zu verwenden.

Sie müssen die meisten "normalen" Shampoos meiden, haben aber keine Angst, Sie haben immer noch eine große Auswahl.

In dem flussiges shampoo sektion Sie finden verschiedene Optionen von weltbekannten Marken, die rückstandsfreie Dreadlocks-Produkte von höchster Qualität mit vielen verschiedenen Düften anbieten. Und wenn Sie an festem Dreadlocks-Shampoo interessiert sind, schauen Sie sich das an shampoo am stuck Sektion.

Tipp zur Verwendung von Shampoo-Riegeln: Denken Sie daran, den Shampoo-Riegel nicht direkt auf Ihre Dreads zu reiben, da Sie sonst wahrscheinlich ein Produkt einfangen, das genau wie Produktreste von billigeren Nicht-Dreadlocks-Shampoos ist. Stattdessen sollten Sie etwas Schaum erzeugen und diesen auf Ihrem Haar verwenden. Dies Netztasche kann Ihnen wirklich helfen, eine gute Menge Schaum zu erzeugen, und er kann zum Trocknen aufgehängt werden, damit Ihr Shampoo-Riegel länger hält. Außerdem wird es einfacher, mit Ihrem Shampoo-Riegel umzugehen, wenn er klein wird.

Einige der Shampoos und eine Netztasche

2) Dreadlock ausrustung oder Tiefenreinigung

Dies ist eine gängige Praxis unter Dreadheads. Es wird als Entgiftung oder Tiefenreinigung bezeichnet, da es sich um ein kleines Reinigungsritual handelt, bei dem Staub, Produktreste und Spuren von Mehltau oder unerwünschten Bakterien aus Ihren Haaren entfernt werden, wodurch sie super frisch und blitzsauber werden.

Es spielt keine Rolle, wie oft Sie Ihre Dreads waschen, es wird immer eine kleine Menge Schmutz geben, aus dem Shampoos nicht herauskommen können. In diesem Fall kann nur eine Entgiftung / Tiefenreinigung den Trick tun. Was du brauchen wirst:

  • Ein Becken
  • Warmes Wasser
  • Ein Entgiftungskit oder ein dreadlocks bomb
  • Etwa 20 Minuten Ihrer Zeit (15, um Ihre Haare einzuweichen und den Rest, um sie auszuspülen).

Befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung und genießen Sie dieses kleine Reinigungsritual. Wenn Sie es noch nie zuvor gemacht haben, werden Sie möglicherweise von der Farbe des Wassers überrascht sein!

Wenn Sie weitere Informationen darüber suchen, wie Sie Ihre Dreads sauber halten können, lesen Sie bitte unsere Saubere Dreadlocks Guide.

 

Dreadlock-Entgiftung oder Tiefenreinigung mit einem aufblasbaren Haarwaschbecken

3) Dreadlocks Nachtkappe

Das Tragen eines Dreadlocks-Schlummertrunkes ist aus verschiedenen Gründen von Vorteil, insbesondere aus Gründen der Flusenprävention. Flusen sind Textilfasern, die durch Bettwäsche, Kleidung, Handtücher usw. in Ihren Dreadlocks stecken bleiben. Sie bilden sich im Laufe der Zeit, bis sie sehr offensichtlich werden und wie graue Flusen aussehen, die mit Ihren Dreadlocks verflochten sind. Das häufigste Mittel gegen überschüssige Flusen ist das Verstecken durch Färben. Die Auswahl wird nicht empfohlen, da dies zu Schwachstellen in Ihren Dreads führen kann. Ein Detox-Kit kann Ihnen dabei helfen, Flusen zu reduzieren, beseitigt sie jedoch nicht vollständig, wie manche vielleicht denken. Das Beste, was Sie tun können, ist, dies zu verhindern.

Es wird besonders empfohlen, Ihre Dreads während des Schlafens zu schützen, da jede kleine Bewegung Ihres Kopfes eine gewisse Reibung auf Kissen, Matratze und Decken erzeugt, die dann zur Bildung von Flusen in Ihren Dreads führt. Wenn Sie einen Dreadlocks-Schlummertrunk tragen, können Sie auch das Frizz unter Kontrolle halten, sodass Ihre Wurzeln weniger Pflege benötigen. Die Verwendung eines Schlummertrunkes ist eine kleine Angewohnheit, die auf Ihrer Dreadlocks-Reise einen langen Weg gehen kann. Der Schlummertrunk von DreadLab besteht aus super glattem Satin und schützt Ihre Dreads vor Reibung, Flusen, Staub und Kräuselungen.



4) Dreadlocks Häkelnadel

Eine Häkelnadel ist praktisch, um lose Haare und Schlaufen unterwegs zu befestigen. Es ist leicht zu transportieren und einfach zu bedienen. Sie benötigen unterschiedliche Größen für verschiedene Phasen Ihrer Dreadlocks-Reise: Für junge Dreadlocks können Sie einen großen Haken verwenden, für reife, kompaktere Dreadlocks benötigen Sie jedoch eine kleinere Größe. Auf DreadLab finden Sie Häkelnadeln verschiedener Marken mit Größen zwischen 0,5 und 1,5 mm. Es ist ratsam, auf Ihrer Dreadlocks-Reise ein paar Haken dabei zu haben, und denken Sie daran, dass sie nach einiger Zeit brechen können, da es sich um so dünne Werkzeuge handelt. Es ist also gut, sich mindestens einen zusätzlichen Haken zu besorgen. Für das richtige Häkeln ist der Griff wichtig: Grundlegende Haken bestehen aus Edelstahl, Das kann rutschig sein, so dass Sie eine bequeme wählen können Bamboo Grip oder ein Kunststoffgriff stattdessen. Unsere vollständige Auswahl an Haken finden Sie in der werkzeug Sektion.

5) Refreshing / aufbereitendes-spray

Juckende Kopfhaut mit Dreadlocks ist ein häufiges Problem, insbesondere bei neuen Dreadheads. Um Ihnen dabei zu helfen, ist ein gutes Dreadlocks-Erfrischungsspray ein absolutes Muss. Die besten Dreadlocks-Marken der Welt bieten erfrischende und pflegende Sprays an, um sowohl Ihre Haut als auch Ihre Dreadlocks mit Feuchtigkeit zu versorgen. Diese Produkte geben Ihrer Kopfhaut eine gewisse Erleichterung, helfen bei der Heilung gereizter Haut, bekämpfen Schuppen und sorgen dafür, dass sich Ihre Dreads weich anfühlen, sodass sie nicht mehr jucken. Außerdem riechen Ihre Dreads jederzeit frisch und sauber. Siehe die Produkte auf dieser seite.

 

6) Festigendes Spray oder gel

Zu guter Letzt sollte jeder Dreadhead ein Produkt haben, das die Dreadlocks reifen lässt und Frizz reduziert. Die Wahl ist zwischen Festigendes Spray und gele. Bevor es diese Produkte gab, verließen sich die Menschen auf Wachs, um ihre Dreads ordentlich zu halten, aber heutzutage wissen wir, dass Wachs nur eine vorübergehende Lösung ist. Es lässt Ihre Haare zwar ordentlich aussehen, aber es schmiert sie auch und verhindert den natürlichen Schließprozess. Außerdem lässt sich das meiste Wachs nur schwer abwaschen und zieht Flusen und Staub an.

Die besten Straffungsprodukte sind wasserlöslich, so dass sie gewaschen werden können und keine Rückstände hinterlassen. Sie helfen Ihrem Haar, sich zu verknoten und sind sanft zur Haut. Sehen Sie alle Straffungsprodukte hier.

Dies war unsere Liste der Dreadlocks Essentials. Wir hoffen, Sie hatten Spaß beim Lesen und haben etwas Neues gelernt!

Über den Autor

Margherita Orso Pletti-italienische dread maker, youtuber und blogger Leben in Großbritannien. Schöpfer von dreadhead.it, website auf Italienisch über dreadlocks