Leitfaden Für Synthetische Dreadlocks

Synthetische Dreads bestehen aus synthetischen Fasern, ähnlich wie Puppenhaare, und werden aufgrund ihrer herausragenden Vielseitigkeit schnell immer beliebter. Sie können auf gefürchteten und ungelesenen Haaren installiert werden und sind in verschiedenen Farben erhältlich. In diesem Artikel werden die verschiedenen Verwendungszwecke und Vorteile erläutert. Hier ein kurzer Überblick:

  •   Wenn Sie keine Dreadlocks haben und sich nicht sicher sind, ob Sie einen Commit durchführen möchten, können synthetische Dreadlocks einfach installiert und entfernt werden, um einen vorübergehenden Look zu erzielen
  •     Wenn Sie Dreadlocks haben, können synthetische Dreadlocks hinzugefügt werden, um mehr Volumen oder einen zusätzlichen Farbkick zu erzielen, ohne dass Sie Ihre Haare färben müssen
  •     Sie können auch gehäkelte synthetische Dreadlocks verwenden, um Ihre natürlichen Dreadlocks zu erweitern

Synthetische Dreadlocks auf ungelesenem Haar

Hier bei DreadLab führen wir eine große Auswahl an synthetischen Dreadlocks. Die Hauptunterschiede sind zwischen:

  •     Single Ended (SE) und Double Ended (DE) Dreadlocks
  •     Häkeln Sie Dreadlocks und rückgekämmte Dreadlocks


Diese Eigenschaften definieren ihre Verwendung, ihre Qualität und ihre Haltbarkeit. Unterschiedliche Typen erfordern auch unterschiedliche Installationsmethoden. Schauen wir uns zunächst die Dreads von SE und DE an:

 Single Ended dreadlocks 

SE-Dreads werden mit einer Schlaufe an einem Ende hergestellt. Unsere SE-Erweiterungen (siehe Link) gibt es in 2 verschiedenen Längen: 30 oder 50 cm.

 Sie können zwischen einer natürlichen Farbe oder einem Farbkontrast wählen.

Mal sehen, wie man sie installiert.

Wenn Sie keine Dreadlocks haben

 

Du wirst welche brauchen Mini-Gummibänder, und ein Rattenschwanzkamm

Schneiden Sie zuerst Ihre Haare. Anweisungen finden Sie in unserer dreadlocks schnittanleitung

Dann:

  •     Wählen Sie eine Haarpartie und führen Sie sie durch die Schleife Ihrer SE-Angst
  •     Ziehen Sie die Schlaufe so nah wie möglich an die Wurzeln
  •     Trennen Sie Ihre Haarpartie in zwei Teile und flechten Sie sie zusammen mit dem synthetischen Dreadlock in einem 3-Strang-Geflecht
  •     Dann sichern Sie alles mit einem Mini-Gummiband
  •     Wiederholen Sie die Schritte mit den nächsten Abschnitten

 

Es gibt mehrere Online-Video-Tutorials, die diese Technik zum Beispiel detailliert zeigen dieses von Doctored Locks

Die empfohlene Menge für einen vollen Kopf beträgt mindestens 50 SE Dreadlocks. Wir haben Vollkopf-Kits mit jeweils 50 Dreads, Halbkopf-Kits mit jeweils 30 Dreads und Einzelpackungen mit jeweils 10 Stück.

  • Wenn Sie bereits Dreadlocks haben
  • Sie können SE-Dreads verwenden, um Ihren natürlichen Dreads etwas mehr Volumen oder Farbe zu verleihen.

    Zum Installieren:

    •     Führen Sie die Spitze Ihres SE-Dreadlocks in die Schlaufe ein und ziehen Sie sie durch, halten Sie jedoch vor dem Ende an
    •     Sie haben jetzt eine größere Schleife, die festgezogen werden kann
    •     Fügen Sie eine Ihrer natürlichen Dreads in diese Schlaufe ein, und achten Sie darauf, dass sich die Schlaufe so nah wie möglich an den Wurzeln befindet

    Um diese Technik im Detail zu sehen, lesen Sie dieses Video-Tutorial von Tessarr. 

    Double Ended Dreadlocks:

    DE-Dreads sehen buchstäblich wie doppelte Dreads aus und werden in zwei Hälften gefaltet verwendet, sodass jede einzelne DE-Dreads wie zwei Dreadlocks aussieht. Unsere DE Dreadlocks (siehe Link) haben zwei Längen: 25 cm (50 cm ausgestreckt) oder 45 cm (90 cm ausgestreckt). Diese Dreads sind von hoher Qualität und können lange halten. Falls Sie jedoch eine etwas billigere Option wünschen, führen wir auch Lagerbestände Elysee Star dreadlocks in vielen verschiedenen Farben.

    Wie Sie im Detail sehen können, haben DE-Dreads keine Schleife, sondern sind in zwei Hälften gefaltet.

    Sehen wir uns die verschiedenen Verwendungszwecke an:

  • Wenn Sie keine Dreadlocks haben
  • Mit DE-Dreadlocks haben Sie 2 Dreadlocks für jeden Haarabschnitt, sodass Sie weniger Abschnitte für die gleiche Anzahl von Dreadlocks erstellen können. Aus diesem Grund lassen sich DE-Dreads häufig schneller installieren. Für die Installation benötigen Sie Mini-Gummibänder, und ein Rattenschwanzkamm, und zu wissen wie man Abschnitte erstellt.

    • Sobald Sie Ihre Abschnitte haben, wählen Sie einen aus, um zu beginnen
    • Der DE-Dread wird mit seinem mittleren Segment über den Wurzeln Ihres Abschnitts platziert
    • Dann teilen Sie den Abschnitt in zwei Teile und flechten diese beiden Teile plus die Hälfte der DE-Angst zusammen

    Ch527kerosene machte eine wunderbare Video-Tutorial dieses Prozesses..

  • Wenn Sie bereits Dreadlocks haben:

  • Binden Sie einfach einen Knoten mit Ihrem DE-Dread um Ihren natürlichen Dread und ziehen Sie ihn so nah wie möglich an die Wurzeln. Dieser Knoten kann gut sichtbar sein. Es wird daher empfohlen, ihn am Hinterkopf zu platzieren.

    Wie lange können synthetische Dreadlocks halten?

     

    Unsere Dreads können mehrmals installiert, entfernt und neu installiert werden.

    Deshalb ist unsere Verpackung auch wiederverwendbar, damit Sie Ihre Dreads richtig aufbewahren können. Synthetische Dreadlocks können Monate oder sogar Jahre dauern, je nachdem, wie gut Sie sie behandeln. Im Allgemeinen ist ihre Lebensdauer jedoch umso länger, je höher ihre Qualität ist.

    Qualität hängt stark vom Erstellungsprozess ab. Die meisten synthetischen Dreadlocks sind zurückgekämmt: Sie sehen aus wie eine Haarsträhne, die auf sich selbst gedreht wurde, und im Laufe der Zeit werden sie sich lösen. Auf der anderen Seite werden gehäkelte Dreadlocks mit einer Häkelnadel hergestellt und sehen aus wie echte Dreadlocks. Sie werden viel länger dauern.

     

    Einige von DreadLabs gehäkelten Dreadlocks

    Backcombed VS gehäkelte synthetische Dreads

    Der Erstellungsprozess für gehäkelte Dreads ist bemerkenswert lang und dies erklärt den Preisunterschied, aber je nachdem, was Sie suchen, kann sich eine kleine Investition lohnen. Einige der Vorteile von gehäkelten Dreadlocks sind:

    • Sie sehen fast identisch mit echten Dreads aus, während rückgekämmte Dreads nicht natürlich aussehen sollen
    • Sie können Jahre dauern, auch wenn Sie sie ständig tragen
    • Sie können wie natürliche Dreads getragen und gewaschen werden und sind nicht so empfindlich wie rückgekämmte Dreads
    • Sie können als Erweiterung Ihrer natürlichen Dreadlocks installiert werden (Anweisungen finden Sie im folgenden Abschnitt).

    Foto von fauxels von Pexels

    So installieren Sie gehäkelte Dreadlocks als Dreadlock-Erweiterungen

    Dazu benötigen Sie ausschließlich gehäkelte Dreads, da rückgekämmte Dreads nicht an den Enden Ihrer Dreads angebracht werden können. Schneiden Sie zur Installation einfach die Schlaufe ab oder schneiden Sie so viel Länge, wie Sie möchten, und befestigen Sie das abgeschnittene Ende mit einem an einem Ihrer eigenen Dreads Häkelnadel. Es sind zum Beispiel mehrere Tutorials online dieses von Elise Buch. 

    Elise passt ihre Extensions an ihre natürliche Haarfarbe an, aber Sie können eine andere Farbe in Betracht ziehen, um einen Ombre-Effekt zu erzielen.

    Über den Autor

    Margherita Orso Pletti - Italienische Dreadmacherin, Youtuber und Bloggerin, die in Großbritannien lebt. Schöpfer von dreadhead.it, Website in italienischer Sprache über Dreadlocks.